Datum/Ort siehe Bildungskalender

Tag1:

  • Beginn später Vormittag mit gemeinsamen Mittagessen,
  • Nachmittagsführung im Nationalpark, Abendessen und Evaluierung der Führung.
  • Gedankenaustausch
  • Erfahrungen mit eigenen Führungen, Vernetzung, Positionierung, Erfahrungsaustausch

Tag2:

  • Erarbeiten und Durchführen einiger Jagd- und Waldpädagogischer Aktionen
  • Besichtigung des Nationalparkzentrums
  • Abschluss mit gemeinsamen Mittagessen

Seminarbegleitung: Studienrat Ofö. Ing. Fritz Wolf, Ing. Andreas Plachy

 

Nationalparkprogramme zur Auswahl:

Dem Luchs auf der Spur Begleiten Sie den Nationalpark Forscher Christian Fuxjäger mit Schneeschuhen auf der Suche nach Wildtierfährten im Nationalpark Kalkalpen und entdecken Sie mit etwas Glück die Spuren des Luchses. Bei dieser exklusiven Tour erfahren Sie, wie Luchsfotos entstehen und Aktuelles über den Luchsbestand im Nationalpark Kalkalpen.

Mit weißen Eseln unterwegs im Winterwald Für Kinder & Familien An der Seite der Weißen Esel wandern wir durch die winterliche Landschaft rund um Windischgarsten. Gemeinsam mit einem Nationalpark Ranger entdecken wir den Zauber des Winterwaldes, Spiele im Schnee sorgen für Spaß und Bewegung.

Nationalpark Ranger Michael Kirchweger begleitet die Besucher zur Rotwildfütterung im Bodinggraben bei Molln. Er weiß vieles über die heimischen Wildtiere zu erzählen. Von einer komfortablen Plattform aus können Sie die Hirsche, Muttertiere und Kälber ungestört beobachten. Dauer: ca. 2½ Stunden Ausrüstung: Festes Schuhwerk, warme Winterbekleidung, Taschenlampe, falls vorhanden ein Fernglas.

 

Info und Anmeldung an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!